Finut 2008 Login   Kontakt   Impressum
FiNuT 2008 in Bonn
in Bonn

Call for papers A

Allgemeiner Call für den FINUT-Kongress

vom 1. - 4. Mai 2008 in Bonn

für die Veranstaltungen am Samstag, 3. Mai 2008

Der 34. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik steht unter dem Motto

Die unterschiedlichen Schreibweisen des Wortes „GEWISSENLOS“ beleuchten die vielfältigen Facetten des geplanten Themenschwerpunktes. Der Kongress will dazu anregen, sich mit der Verantwortung von Naturwissenschaft und Technik, insbesondere im Bereich neuer Technikentwicklungen, auseinander zusetzen.

  • Der Umgang mit neuem Wissen und die Anwendung neuer Entwicklungen erscheinen heute oftmals Ge-wissen-los in Bezug auf ihre möglichen Auswirkungen auf Umwelt, Klimawandel und Artenvielfalt sowie auf die Gesundheit oder die Würde des Menschen.
  • Gen-Wissen-los muten viele Diskussionen zu den Entwicklungen und dem Einsatz von Gen- und Reproduktionstechnologien an.
  • Unter dem Motto Geh-Wissen-los! Fordern wir schließlich auf, Wissen als Ausgangspunkt von verantwortlichem Handeln bewusst und aktiv zu nutzen.

Zur Umsetzung des Mottos werden die Teilnehmerinnen im ersten Call aufgefordert, Vorträge und Veranstaltungen anzubieten, die sich mit dem Motto befassen. Dies entspricht der Tradition des Kongresses. Unser Ziel ist es, mit diesem Angebot die Wissensweitergabe zu und kritische Auseinandersetzung mit den Themen im Rahmen des Kongresses zu ermöglichen und zu fördern. Möglich sind Veranstaltungen in 45 Minuten, 90 Minuten und 120 Minuten Blöcken. Alle eingereichten Themen bzw. Veranstaltungen werden auf Samstag, den 3. Mai 2008 zwischen 9.00 und 20.00 Uhr gelegt.

Darüber hinaus sind fachspezifische Veranstaltungen aus den unterschiedlichen natur- und technikwissenschaftlichen Disziplinen willkommen.

Es können auch spezifische Veranstaltungen zu den Themen Gender und Diversity eingereicht werden. Dies umfasst auch Geschlechterprogramme wie Frauenförderung und Gleichstellung, TEQM, Gender Mainstreaming, Managing Diversity, Mentoring, Work-Life-Balance etc. Aber auch das Thema Migration hat seinen Platz. Auch diese Veranstaltungen werden auf Samstag, den 3. Mai 2008 zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr gelegt.

Des weiteren sind Netzwerkveranstaltungen, Fachgruppentreffen u.ä. möglich, sowie die Anmeldung von Workshops, die eher einen sportlichen, spirituellen, künstlerischen oder kulturellen Fokus haben. Diese Veranstaltungen sind nur Freitag, den 2. Mai 2008 zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr möglich.

 

Bonn, 29. Dezember 2007

Die Vorbereitungsgruppe

Zum Download

FiNuT_2008_Call_A.doc

Call A als Word-Dokument

FiNuT_2008_Bedingungen.doc

Call-Bedingungen als Word-Dokument